VITA

Carla Müller - Zebra Projektmanagement

Hauptsächlich bin ich in der Versicherungsbranche tätig, da ich mich dort sehr gut auskenne.

  • Projektmanagerin
  • Dozentin

Warum arbeite ich als freiberufliche Projektleiterin und Dozentin?

"Weil der Job mir  sehr großen Spaß macht und perfekt zu meiner Persönlichkeit passt; neugierig, strukturiert, ausdauernd und kommunikativ. Außerdem passt die Freiberuflichkeit hervorragend zu meinem Hobby Reisen."

Sprachen

Deutsch, Muttersprache
Englisch, Verhandlungssicher in Wort und Schrift und in ständiger Anwendung
Französisch, Grundkenntnisse
Spanisch, Grundkenntnisse

Zertifizierungen- Methoden- Tools

Projektmanagement, PRINCE2

Prozessmanagement, Green Belt, Six Sigma (zertifiziert)
Qualitätsmanagement, Interner Auditor nach ISO 9001:2000, 7/2007
EDV-Kenntnisse, MS-Office, MS Project


Eigentlich hatte ich gesagt: "Nicht zu einer Versicherung!"

Aber es kommt ja oft anders als man denkt und nicht unbedigt schlecht, in diesem Fall sogar ausgezeichnet.

Seit 2015

07/2013 - 12/2014

Carla Müller Zebra Projektmanagement, freiberufliche Projektmanagerin und Dozentin

MSIG Insurance Europe AG, Projektmanagerin (Industrieversicherung)


Das Abenteuer meines Lebens


07/2009 - 03/2012

AXA Corporate Solutions SA Niederlassung Deutschland, Projekt-und Prozessmanagerin (Industrieversicherung)


05/2006 - 06/2009

AXA Customer Care GmbH, Spezialistin PRM/Kampagnensteuerung (Versicherung/Customer Care)


Sein Handwerk lernen und Auslandserfahrung sammeln

02/2002 - 04/2005

FH Köln, Studium Wirtschaft, Schwerpunkte Marketing & Controlling


02/2002 - 04/2005

RTL Television, Studentische Aushilfe, Programmdirektion/strategische Programmentwicklung


10/2001 - 02/2002

Zeitarbeit, Einsatzgebiete: Versicherung, Medienbranche


09/2000 - 08/2001

DIMAR Ltd, England, Mitarbeiterin Vertrieb (Aluminiumhandel/-import)


09/1998 - 07/2000

MADAUS AG, Ausbildung zur Industriekauffrau (Pharma)


Jenseits der Arbeit

Ehrenamt

Da es mir einfach Spaß macht mit tollen Menschen etwas zu bewegen und zu Netzwerken, bin ich seit 2016 bei den Wirtschaftsjunioren Köln aktiv.

Bereits seit 10 Jahren unterstütze ich das wundervolle Kinderhilfsprojekt anea-moni und ermögliche so Kindern aus sozial benachteiligten Familien Hobbies, Nachhilfe und Ferienfreizeiten. Das Projekt finanziert sich ausschließlich durch Spenden, daher Spenden - Steuern sparen - hier entlang!

 

Weltenbummlerin

Wenn ich nicht arbeite, bin ich mit dem Rucksack in der Weltgeschichte unterwegs. Am liebsten übernachte ich Hostels, so kommt man schnell mit anderen Reisenden in Kontakt und kann sich austauschen.